Bohnencurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Bohnencurry die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin gut anbraten. Die Paradeiser zufügen und köcheln, bis die meiste Flüssigkeit versampft ist.

Mit der Kokosmilch aufgießen und mit Garam masala, Salz und Pfeffer würzen.

Die Bohnen aus der Dose in einem Sieb abspülen, gut abtropfen lassen und zu der Soße geben.

Das Bohnencurry mit Kokosflocken bestreut servieren.

 

 

 

 

 

Tipp

Zum Bohnencurry passt Weißbrot oder Pitabrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bohnencurry

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.02.2016 um 16:50 Uhr

    Etwas Chili dazu,sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche