Bohnencremesuppe Mit Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 5 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 240 g Weisse Bohnen (Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Suppenwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 5 EL Milch
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Mascarpone
  • Einige Spinatblätter

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Spinat entfrosten, grob hacken. Schwammerln in heissem Wasser 15 min einweichen. Bohnen abschütten, abschwemmen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, hacken, im Öl andünsten. Herrenpilze herausnehmen. Einweichwasser filtern, beides mit Bohnen, klare Suppe sowie 750 ml Wasser zu Zwiebel und Knoblauch Form, in etwa 10 min kochein. Pürieren, würzen.

2. Brot in Würfel schneiden, 5 min in Milch einweichen. Eidotter, Mascarpone unterziehen. Gehackten Spinat auspressen, unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Klosschen abstechen, in siedendem Salzwasser 4-5 min ziehen.

3. Spinatklösschen herausnehmen. Auf Teller gleichmäßig verteilen. Spinatblatter abschwemmen, kurz blanchieren, abgekühlt abschrecken, Trockentupfen. Die Suppe erhitzen, über die Knödel Form und mit Spinatblattern garniert zu Tisch bringen.

Vorbereitung etwa 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnencremesuppe Mit Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche