Bohnenbuletten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Semmeln
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei (Klasse M)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Bohnen
  • 2 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Weisse Bohnen (425 g Ew)
  • 4 EL Öl
  • 250 ml Pizzasauce
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)

V I T A L I N F O:

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Semmeln in Wasser einweichen. Hack in eine ausreichend große Schüssel Form. Semmeln ausführlich auspressen, mit dem Ei zum Fleisch Form und ausführlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit feuchten Händen zu 6 Fleischlaberl formen.

2. Bohnenschoten reinigen, 8 Min. in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten und abschrecken.

3. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Weisse Bohnen abschütten, in einem Sieb abgekühlt abbrausen.

4. 2 El Öl in einem Kochtopf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Grüne und weisse Bohnen dazugeben, Pizzasauce und Oregano einrühren. Bei mittlerer Hitze 10-12 Min. schonend dünsten.

5. In der Zwischenzeit 2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischlaberl darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 min rösten.

Reserve Aus Dem Eis Die kleinen Fleischlaberl können sehr gut auf Vorrat eingefroren und bei Bedarf schnell aufgetaut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bohnenbuletten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche