Bohnen und Langkornreis auf creolische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 22.5 dag Kidney-Bohnen
  • 22.5 dag Bohnen (getrocknet)
  • 25 dag Cabanossi
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Majoran
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Becher Paradeiser
  • 15 dag Reis
  • 5 dag Staudensellerie
  • 1 Paprika

Rote und weisse Bohnen spülen und zweifingerbreit mit Leitungswasser bedeckt eine Nacht lang durchtränken. Wurst in Scheibchen kleinschneiden und in einem Bräter anbräunen. Zwiebel und Knofel abziehen und in Würfel kleinschneiden, mit der Wurst dämpfen.

Bohnen mit dem Lorbeer, Einweichwasser, Salz und Majoran beigeben und bei geschlossenem Deckel ca. 1 1/2 h andünsten. Paradeiser mit Langkornreis und Saft dazumischen, Paradeiser ein klein bisschen hacken. 1o Min. andünsten, dazu ein paarmal aufrühren.

Paprikaschote und Staudensellerie reinigen, schneiden und beigeben, weitere 15 min. andünsten.

Zum Schluss kräftig würzen.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen und Langkornreis auf creolische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche