Bohnen-Radicchio-Salat - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Keniabohnen
  • Salz
  • 1 piece Radicchiosalat
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Apfeldicksaft
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 1 Apfel, fest + säuerlich
  • 2 EL Nussöl
  • 2 EL Pflanzenöl, neutral
  • 20 g Walnüsse

Die Bohnen reinigen, abspülen und gut bei geschlossenem Deckel in wenig Salzwasser ungefähr 6 min knapp gardünsten.

Den Radicchiosalat reinigen, abspülen und in Blätter zerteilen, diese mundgerecht zerzupfen. Auf 4 Tellern gleichmäßig verteilen.

Den Essig, den Saft einer Zitrone den Apfeldicksaft mixen, mit ein klein bisschen Salz, Pfeffer und dem Koriander würzen. Den Apfel abspülen und grob reiben, in die Sauce Form, dann das Öl darunter geben. Würzig nachwürzen.

Die Bohnen abrinnen, in der Marinade auf die andere Seite drehen und mit dieser auf den Radicchiosalat Form. Die Nüsse darüberstreuen.

Kalorienarm. Schnell

Ballaststoffe : 2, 8g

Cholesterin : 0mg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Radicchio-Salat - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche