Bohnen-Paradeiser-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fisolen
  • Salz
  • 600 g Erdäpfeln
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 425 ml Dicke weisse Bohnenkerne
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL Öl (zb. Olivenöl)
  • 500 g Stückige Paradeiser (1 Pack.)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 0.5 Teelöffel Bohnenkraut
  • Pfeffer
  • 100 g Emmentaler Käse (gerieben)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Bohnen reinigen, abspülen und in Stückchen brechen. In wenig kochend heißem Salzwasser etwa 15 min gardünsten. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Scheibchen schneiden.In wenig Salzwasser etwa zehn Minuten köcheln.

Sonnenblumenkerne bähen. Weisse Bohnenkerne abrinnen. Zwiebel von der Schale befreien, halbieren und in Ringe schneiden. Petersilie abspülen und hacken.

Erdäpfeln und Bohnen abschütten. Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten und mitTomaten löschen. Thymian, Bohnenkraut und Petersilie unterziehen, aufkocheund in etwa 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gemüse in eine feuerfeste Form leeren. Mit Soße begießen. Mit Kernen überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad /

Gasherd: Stufe 3)

20bis 25 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bohnen-Paradeiser-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche