Bohnen-Paprikaschote-Kochtopf mit Pertersilienpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pesto:

Bohnenschoten und gelbe Fisolen abspülen und reinigen, evtl. halbieren. Paprikas in zarte Streifen schneiden. Bohnen und Paprikastreifen in Bouillon geben und bei schwacher Temperatur ein klein bisschen 15 min. bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Pinienkerne in einer trockenen Bratpfanne leicht goldbraun braten. Knofel von der Schale trennen und grob häckseln.

Kleingehackte Petersilie in Verbindung mit Pinienkernen, Knofel einem TL Salz und der halbe Menge des Öls im Mörser fein zerstossen bzw. im Handrührer zu Püree machen. nach und nach über gebliebenes Öl und Parmesan darunter geben , mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Küchenkräuter abspülen, abtupfen und fein häckseln, unter die Brühe aufrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Petersilienpesto auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zur Abwechslung einmal eine neue Bohnensorte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Paprikaschote-Kochtopf mit Pertersilienpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche