Bohnen-Kukuruz-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Handvoll Bohnenschoten
  • 225 g Kidneybohnen
  • 250 g Bohnen
  • 280 g Maiskörner
  • 2 Zwiebel
  • 3 Pfefferschoten
  • 4 EL Rotweinessig
  • 40 ml Sangrita piBecherte
  • 1 EL Honig
  • 3 Prise Worcestershiresauce
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer
  • Tabascosauce
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Zweig Thymian
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

* Für 6-8 Leute

Bohnenschoten reinigen, abspülen und in kurze Stückchen schneiden. In blubbernd kochend heissem Salzwasser al dente machen, abschrecken, abrinnen und abkühlen.

Kidney- und weisse Bohnen samt Kukuruz im Sieb sehr gut abrinnen. Zwiebeln abschälen und würfeln beziehungsweise in feine Ringe schneiden. Pfefferschoten der Länge nach halbieren, von Stengelansätzen und Kernen befreien, in feinste Streifchen teilen.

Knapp ein TL Salz mit Essig durchrühren, Sangrita picante, Honig, Worcestershiresauce und Öl darunterschlagen und mit Pfeffer und Cayennepfeffer/Tabascosauce recht scharf nachwürzen.

Knoblauch von der Schale befreien und durch die Presse in die Marinade drücken. Die Küchenkräuter abschwemmen und abtrocknen .Thymian fein, Petersilie grob hacken. Mit Marinade und Zwiebeln unter Bohnen und Kukuruz vermengen. Mindestens eine halbe Stunde, besser eine Stunde ziehen. Dabei hin und wiederholt durchmischen. Vor dem Servieren gut nachwürzen. Der Blattsalat muss pikant bis scharf sein.

(Khb

Juni 97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bohnen-Kukuruz-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 12.02.2016 um 12:42 Uhr

    wo ist hier ein Blattsalat??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche