Bohnen in Thymianrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Pk. A 300g Tk-Saubohnen
  • Salz
  • 100 g Schalotten
  • 0.5 Töpfchen Thymian
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 250 g Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (abgerieben)
  • 1 Teelöffel Beeren
  • 250 g Forellenfilets (geräuchert)
  • Evtl. Limetten u. Thymian z. Garnieren

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Saubohnen unaufgetaut in ausreichend kochendes Salzwasser Form und darin wenigstens 10 min gardünsten. Anschliessend auf ein Sieb gießen, abgekühlt abbrausen und nach Lust und Laune die äussere Schale entfernen. Die Schalotten von der Schale befreien. Thymian abspülen, trockenschütteln und feinhacken.

Fett in einem Kochtopf erhitzen. Schalotten einfüllen und darin unter Wenden in etwa 3 Min. rösten. Saubohnen hinzufügen und mit Schlagobers löschen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Bohnen in etwa 2 Min. kochenlassen. Als nächstes den gehackten Thymian und die rosa Beeren unterziehen. Forellenfilets in kleine Stückchen teilen. Fisch und Saubohnen in Thymianrahm auf warmen Tellern anrichten. Nach Wahl mit Thymian und Limettenscheiben garnieren.

Eiklar : 51 Gramm

Vorbereitung : 25 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen in Thymianrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche