Bohnen-Hack-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 Becher Bohnen
  • (Abtropfgewicht 800 g)
  • 500 g Beefsteakhack
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 0.5 Stangensellerie
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • (Abtropfgewicht 400 g)
  • 1750 ml Rindsuppe
  • 0.5 Bund Thymian (frisch oder getrocknet)
  • 600 g Champignons
  • 300 g Shiitake-Schwammerln oder evtl. Austernpilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • Paprikapulver

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Bohnen abschütten. Faschiertes in 1 El Öl anbraten, Paradeismark dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Zwiebeln, Karotte und Stangensellerie reinigen, in Stückchen schneiden und in 2 El Öl andünsten. Paradeiser mit der klare Suppe, Flüssigkeit, Thymian und Faschiertes hinzufügen und auf kleiner Gasflamme gardünsten. Schwammerln reinigen, vielleicht kleinschneiden, mit zerdrücktem Knoblauch im Öl anbraten. Nach 30 Min. mit den Bohnen zum Eintopf Form und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Hack-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche