Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Erdäpfeln abspülen und in Leitungswasser zirka 20 Min. am Herd kochen. Bohnen reinigen, abspülen und evt. Durchbrechen. In kochend heissem Salzwasser 15 min. andünsten Knofel und Zwiebel von der Schale befreien und fein würfelig kleinschneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hack dadrin zirka 5 Min bröselig brutzeln. Knofel und Zwiebel kurz mitdünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Bohnen abschütten und abrinnen lassen. Erdäpfeln sofort abkühlen, von der Schale befreien und in dicke Scheibchen kleinschneiden. Paradeiser reinigen, abspülen und in Stückchen kleinschneiden.

Hack in eine grosse gefettete Gratinform ausfüllen. Erdäpfeln, Bohnen und Paradeiser vermengen und darauf auftragen. Käse zerbröckeln und mit Schlagobers mischen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

Käsemischung über den Auflauf auftragen.

Im aufgeheizten Ofen bei 200° Celsius 20 Min. backen.

Backzeit 30-40 min.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche