Bohnen-Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Dose Kidneybohnen (kleine)
  • 1 Dose Bohnen (klein. weiße)
  • 1 Stk Paprikawurst
  • Paradeissaft
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk Zwiebel (große)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 Stk Pfefferoni
  • Majoran
  • Bohnenkraut
  • Thymian
  • 2 Stk Paprika (rot und gelb)
  • Öl
  • Kresse

Für das Bohnen-Gulasch in etwas Öl den klein geschittenen Zwiebel und Knoblauch anrösten. Dann die Wurst in feinen Scheiben dazugeben und kurz mitrösten.

Die Kidneybohnen und die klein geschnittenen Pfefferoni dazugeben und mit so viel Paradeissaft aufgießen, bis das Ganze bedeckt ist. Dann mit den Gewürzen abschmecken und etwa eine viertel Stunde köcheln lassen.

Zum Schluss die in Streifen geschnittenen Paprika dazugeben, damit sie knackig bleiben. Nur mehr ganz kurz weiter köcheln und eventuell noch nachwürzen.

Mit Kresse dekorieren. Mit Blattsalat und Vollkornweckerl servieren.

Tipp

Aufgewärmt schmeckt das Bohnen-Gulasch ebenfalls sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Bohnen-Gulasch

  1. catherine50
    catherine50 kommentierte am 12.03.2016 um 10:31 Uhr

    geb auch Kümmel und 2-3 Lorbeerblätter dazu

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 12.01.2016 um 11:54 Uhr

    PARADEISSAFT ? GEHT DATOMAENMARK NICHT AUC ??T

    Antworten
    • walnuss
      walnuss kommentierte am 12.01.2016 um 13:10 Uhr

      Natürlich! Dann halt mit Wasser aufgießen, bis das Ganze bedeckt ist.

      Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 10.06.2015 um 17:00 Uhr

    Schmeckt immer wieder gut.

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 30.05.2015 um 18:43 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche