Bohnen-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Saubohnen (in der Hülse) 500g ausgepalt
  • Butter
  • 2 Bohnenkrautzweige
  • 1 EL Cashewnussmus
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 150 g Joghurt
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 100 g Emmentaler
  • 4 EL Cashewkerne

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnenkerne in ein klein bisschen kochend heissem Wasser zehn min gardünsten. In ein Sieb abschütten und abgekühlt abschwemmen.

Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Vier Portions-Auflaufformen (etwa 15 cm Durchmesser) fetten. Bohnenkraut klein hacken, mit Milch, Eiern, Nussmus und Joghurt durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Bohnenkerne in die vorbereiteten Formen Form, mit Eiermilch begießen. Käse raspeln und Cachewkerne grob hacken. Beides über die Gratins streuen und zirka 25 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bohnen-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche