Bohnen-Erdapfel-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Stangenbohnen
  • 500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 750 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Bohnenkraut
  • 3 Liebstöckelblätter; vielleicht ein Viertel mehr
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Hefeflocken
  • Salz (wenig)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Zwiebel abziehen, halbieren, kleinwürfelig schneiden. Die Bohnen abspülen, die Enden klein schneiden und in kleine Stückchen schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Würfel schneiden.

Die Zwiebelwürfel in dem Pflanzenöl glasig weichdünsten, die Erdäpfeln und Bohnen zufügen und kurz andünsten. Wasser zugiessen und alles zusammen mit den Kräutern sowie dem Salz würzen. Die Suppe aufwallen lassen, bei schwacher Temperatur in etwa eine halbe Stunde machen.

ein Viertel der Suppe abnehmen, das Lorbeergewürz entfernen die übrige Suppe zermusen, die abgenommene Suppe noch mal zufügen, die Suppe mit wenig Salz nachwürzen.

Zum Schluss die Petersilie zufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Erdapfel-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche