Bohnen-Eintopf mit Schöpsernem - Münsterland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Trockene weisse Bohnen
  • 1 Teelöffel Kaiser-Natron
  • 750 g Hammelschulter od. Lammkeule (in Würfe
  • Geschnitten)
  • 75 g Speck (durchwachsen, gewürfelt)
  • 6 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 600 g Bohnen (tiefgekühlt)
  • 2 Knoblauchzehen

Gewürze:

  • 2 Teelöffel Bohnenkraut
  • Majoran
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Sonst:

  • 2 Fleischbrühwürfel für jeweils 1 Ltr. klare Suppe
  • 7 Erdäpfeln
  • 1 Bund Petersilie

Weisse Bohnen söben mit Wasser bedeckt aufwallen lassen, Kaiser-Natron dazugeben, 1/2 Stunde ausquellen und abschütten. Mit kaltem Wasser überbrausen und Bohnen abrinnen. Im Bratentopf Fleischwürfel in Öl scharf anbraten. Speck und Zwiebeln in etwa 5 min mitbraten. Weisse und grüne Bohnenkraut, Thymian, Bohnen, Majoran, zerdrückten Knoblauch und Fleischbrühwürfel dazugeben, auf 1/2 Ltr. Wasser auffüllen.

Auf kleiner Flamme gut eine Stunde auf kleiner Flamme sieden, nach einer halben Stunde gewürfelte Erdäpfeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Eintopf mit Schöpsernem - Münsterland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche