Bohnen-Crevetten-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bohnen
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 1 sm Porree
  • 200 g Crevetten (gekocht)

Sauce:

  • 6 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 6 EL Weissweinessig
  • 3 EL Blanc battu ohne Fett; oder
  • Topfen (mager)
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Teelöffel Senf
  • Chili-Gewürz
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel in kaltem Wasser einweichen. Bohnen im Dampfkochtopf gut mit Wasser bedeckt solange ca. Zwanzig Min. weich machen, abrinnen und wenig mit Salz würzen.

Zwiebel in Ringe, Paradeiser in kleine Würfel, Porree in sehr schmale Rädchen schneiden.

Die gekochten Bohnen, die gekochten Zwiebelringe, Tomatenwürfel, Crevetten und Lauchrädchen in eine geeignete Schüssel Form. Die Ingredienzien für die Sauce durchrühren und genau mit den Salatzutaten mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen-Crevetten-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche