Bohnen / Bohnenschoten, Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Bohnen
  • Salz
  • Schmalz
  • Mehl
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Rindsuppe
  • Pfeffer
  • Bohnenkraut
  • Knoblauch (nach Belieben)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Es werden auf beiden Seiten die Fäden abgezogen, die Bohnen in Längsrichtung fein geschnitten bzw. nur entzweigebrochen, gewaschen, in strudelndem Salzwasser weich gekocht, und dann abgeseiht.

In heissem Schmalz werden nun zwei Kochlöffel Mehl gelb geröstet, und darin ein EL fein geschnittene Zwiebel und ebensoviel Petersilie gedämpft, dies mit einem Schöpflöffel Bohnenbrühe und der selben Einheit Rindsuppe abgerührt, Salz, Pfeffer, ein Sträusschen Bohnenkraut (welches aber vor dem Anrichten noch mal heraus genommen wird) und nach Lust und Laune ein paar verschnittene Knoblauchzehen darangetan, und die Bohnen noch eine halbe Stunde in dieser Sauce kurz eingekocht.

Besser schmecken sie, wenn in kleine Stückchen verhauenes Schaffleisch bis zum Anrichten damit gekocht wird, in welchem Fall man bei dem Weichkochen nicht zu viel Wasser nimmt. Die klare Suppe wird dann nicht abgeschüttet und zugleich statt obiger Rindsuppe verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnen / Bohnenschoten, Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche