Boeuf Chasseur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Öl
  • 25 g Butter
  • 750 g Rindfleisch zum Schmoren
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 25 g Mehl
  • 300 ml Rinderbrühe
  • 1 EL Zucker
  • 250 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 300 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Champignons
  • Petersilie (zum Garnieren)

Öl und Butter in einem großen Kochtopf erhitzen und das Fleisch 5 Min. von allen Seiten braun werden lassen. Aus dem Kochtopf nehmen und zur Seite stellen.

Zwiebel und Knoblauch 5 Min. anbraten, das Mehl hinzfügen und eine Minute braun werden lassen. Den Kochtopf von dem Feuer nehmen und gemächlich die klare Suppe hinzfügen. Wieder erhitzen und umrühren, bis die Sauce dick wird. Paradeiser mit Zucker, Paradeismark, Saft und Wein zur Sauce Form, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Fleisch ein weiteres Mal in den Kochtopf Form, aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel 1 1/2 Stunden leicht wallen. Die Schwammerln hinzfügen und weitere 30 Min. machen. Mit Petersilie garnieren und heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Boeuf Chasseur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche