Boeuf Bourguignon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rindfleisch aus der Hüfte
  • 150 g Speck
  • 1 Büchse Paradeiser
  • 4 Karotten
  • 2 Stengel Porree
  • 0.2 Sellerie
  • 500 ml Rotwein
  • 2 EL Cognac
  • Rosmarin
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Fleisch von Sehnen und Fett befreien und in 3 cm große Würfel schneiden. Karotten in 2 mm dicke Scheibchen , Porree in 0.5 cm dicke Ringe schneiden und Sellerie und Speck in kleine Würfel.

Fleisch in gusseisernem Kochtopf auf höchster Stufe fest anbraten. Fleisch aus dem Kochtopf nehmen. Speck anbraten und dann das Gemüse einfüllen und mitbraten. Fleisch wiederholt zurück in den Kochtopf, zu Beginn Paradeiser und dann den Wein hinzfügen. Rosmarin Knoblauch und Pfeffer unterrühren, Deckel drauf und auf ganz kleiner Stufe 90 bis zwei Stunden dünsten.

Kurz vor dem Servieren mit Salz würzen. Cognac unterziehen.

Tips: Schmeckt mit Baguette. Frischer Rosmarin lohnt sich!

* Olgastrasse

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Boeuf Bourguignon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche