Boeuf Bourgignon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Hüftsteakfleisch
  • 150 g Speck (mager)
  • 200 g Perlzwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 400 g Champignons
  • 5 Knoblauch
  • 500 g Bandnudeln (fein)
  • 2 Burgunder
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g Mehl
  • 2 Zucker
  • 1 Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Thymian
  • Pfeffer
  • Salz

Fleisch in große Würfel schneiden. Champignons halbieren. Die Knoblauchzehen klein schneiden. Karotten in kleine Scheibchen schneiden.

In einer Gänsepfanne den Speck auslassen, die Zwiebeln, Karotten und Champignons hinzfügen. Rund 10 min dünsten. Speck und Gemüse mit einem Schaumlöffel herausnehmen, den Saft in der Bratpfanne. Das Backrohr auf 170 °C vorwärmen. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen. Fleisch goldbraun rösten, mit einer Schaumkelle in die Gänsepfanne Form. Den Knoblauch mit dem Fleisch vermengen und mit Mehl bestäuben, verrühren. Etwa 10 min rösten bis es satt braun ist. Den Rotwein aufgießen, Salz, Pfeffer, Kräuterbündel und Zucker hinzfügen, aufwallen lassen. Etwa eine Stunde in den heissen Herd schieben. Ist das Fleisch gar, Speck und Gemüse hinzfügen, aufwallen lassen und entfetten. In einer großen Schale mit gehackter Petersilie überstreuen und mit feinen Bandnudeln zu Tisch bringen, dazu Rully rouge.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Boeuf Bourgignon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte