Börsen Lungenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderlende
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Eierkuchen:

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 250 g Dosenchampignons
  • 4 Eier
  • Salz
  • 40 g Leichtbutter (zum Braten)
  • Salatblätter
  • Pfeffer (geschrotet)
  • 40 g Butter
  • 1 Paradeiser
  • Dillspierchen

Rinderlende mit Papier trocken reiben. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Lungenbraten im Ganzen darin anbraten und auf beiden Seiten je 6 min rösten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Heiss behalten.

Für die Palatschinken:

gekochte, geschälte Erdäpfel und abgetropfte Champignons in schmale Scheibchen schneiden. Mischen. Eier mit Salz mixen. Nacheinander vier Palatschinken in erhitzter Leichtbutter rösten. Dazu je Erdäpfeln und Champignons anbraten. Verquirltes Ei drübergiessen. auf beiden Seiten goldbraun werden. Warmhalten. Lende in vier Stückchen schneiden. Vier Teller mit Salatblätter ausbreiten. Darauf kommt je ein Palatschinken, in dem Sie ein Lungenbraten einwickeln, das mit geschrotetem Pfeffer bestreut wird. Butter braun werden lassen und über die Lendenstücke gleichmäßig verteilen. Mit Paradeiser und Dillspierchen garnieren.

Zuspeise:

Als Getränk:

Menü 1/307

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Börsen Lungenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche