Börek - Teigblätter mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 Fleischtomaten
  • 500 g Zucchini
  • 4 Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Lammhackfleisch ersatzweise Schweinehack
  • 2 EL Sojasosse
  • 125 ml Gemüsesuppe (Instant) bzw. Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Pinienkerne
  • 1 Pk. Yufka-Teig (Teigblätter aus dem türk. Lebensmittelladen)
  • 200 g Schafskäse, türkisch
  • 100 g Crème fraîche

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, klein hacken. Paradeiser kreuzweise einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen. Stielansätze entfernen, Fruchtfleisch grob hacken. Zucchini abschwemmen, reinigen, würfeln.

Basilikum abschwemmen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in zarte Streifen schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch in 3 El Öl andünsten. Faschiertes hinzufügen und unter Rühren rösten, bis es bröselig ist und seine rötliche Farbe komplett verloren hat. Mit Sojasosse würzen und Wein oder klare Suppe aufgießen. Die Paradeiser und Zucchini hinzufügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen.

Einige Min. leicht wallen. Zum Schluss Pinienkerne und Basilikum unterziehen. Hack-Menge herzhaft nachwürzen.

Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen.

Eine Gratinform mit dem übrigen Öl ausstreichen. Mit einer Lage Teig ausbreiten, die so groß sein sollten, dass man sie wie einen Deckel bequem über den Auflauf breiten kann. Einen Teil der Hackfüllung unt die unterste Teiglage gleichmäßig verteilen, dazwischen ein wenig Schafskäse krümeln, mit einer Lage Teig überdecken. So weiter verfahren, bis alle Ingredienzien aufgebraucht sind.

Auflauf mit dem überhängenden Teig überdecken und die Oberfläche dick mit Crème fraîche einstreichen. Den Auflauf im Herd auf der mittleren Schiene bei 200 Grad in 50 min goldbraun backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Börek - Teigblätter mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche