Boerdelaendisches Zwiebelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Schweinefleisch (Nacken)
  • 4 lg Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer bzw. Steakgewürz

Für Kartoffelpuffer:

  • 12 lg Erdäpfeln; bis ein Viertel mehr
  • Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Mehl zum Braten

Das Fleisch klopfen, herzhaft würzen und von beiden Seiten kross rösten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, im Fleischsaft glasig bis goldgelb weichdünsten und über das Fleisch gleichmäßig verteilen.

Kartoffelpuffer:

12 bis 15 große Erdäpfeln raspeln, die Menge mit Salz würzen, mit Mehl dicken, ein Ei unterziehen und in der heissen Bratpfanne goldgelb abbacken.

Die Kartoffelpuffer gibt man unter die Fleischscheiben, darauf die gedünsteten Zwiebeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Boerdelaendisches Zwiebelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche