Böhmische Rohrnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 50 g Zucker
  • 0.25 Milch (lauwarm)
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Abger. Schale 1 unbeh. Zitrone
  • 75 g Butter
  • Staubzucker

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Alle Ingredienzien für den Teig mit dem Rührgerät zu einem geschmeidigen Germteig kneten. Teig im Backrohr 15 min aufgehen (5 min 50 °C , dann 0). Daraufhin noch mal kurz kneten und in 50 g schwere Stückchen teilen. Zu Kugeln formen. Butter in einer hohen Gratinform flüssig werden, Rohrnudeln hineinsetzen und noch mal 15 min gehen. Daraufhin goldbraun backen.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schlebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

35 bis 40 Min.

Mit Staubzucker bestäubt zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Vanillesauce.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Böhmische Rohrnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche