Böhmische Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl (griffig)
  • 20 g Germ
  • Salz
  • 1/4 l Mineral
  • 1 Stk. Ei
  • 4-5 Stk. Semmeln (oder Semmelwürfel)
  • 50 g Öl
  • etwas Brösel (geröstet)

Für die Böhmischen Knödel ein Dampfl machen. Anschließend aus Mehl, Salz, Ei und Mineral einen lockeren Teig kneten und gut abschlagen. Ca. 30 Minuten rasten lassen.
Die Semmelwürfel anrösten und erst kurz vor dem Kochen unter den Teig mischen.

Aus dem Teig zwei längliche Weckerl formen und 20 Minuten in Salzwasser leicht kochen lassen.
Vor dem Anrichten die Böhmischen Knödel noch in Scheiben schneiden und mit Brösel bestreuen.

Tipp

Dieses Böhmische Knödel Rezept eignet sich hervorragend als Beilage zu sehr vielen Gerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare8

Böhmische Knödel

  1. Illa
    Illa kommentierte am 15.12.2015 um 17:57 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 18.02.2015 um 13:46 Uhr

    Werde ich demnächst probieren.

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.12.2014 um 22:23 Uhr

    Ein gutes Rezept.

    Antworten
  4. arni2
    arni2 kommentierte am 03.12.2014 um 04:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 29.11.2014 um 09:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche