Böden für Erfolgskuchen - Fond de Succes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Masse I:

  • 5 Eiklar; dementsprechend 150 g
  • 20 g Kristallzucker

Masse Ii:

  • 170 g Kristallzucker
  • 90 g Staubzucker
  • 90 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 4 EL Milch (1/2 dl)
  • 2 EL Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

*: 1 Rezept reicht für 2 Böden von 20 cm ø (8 Leute) und 2 von 15 cm ø (6 Leute) Oder für 40 kleine Böden Menge I: Die Eiklar zu einem sehr steifen Eischnee schlagen, dabei nach halber Arbeitszeit den Zucker einstreuen.

Menge Ii: In einer kleineren Weitling den Kristallzucker mit dem Staubzucker, den Mandelkerne sowie der Milch mischen. Etwas von Menge I in Menge Ii rühren, dann diese Mischung auf Menge I gießen. Mit einem Gummischaber bzw. Spatel diese Menge schnell unter den Eischnee heben, das Gemisch nicht richtig durcharbeiten und aufpassen, dass der Eischnee nicht zusammenfällt.

Die kalten Bleche mit Pergamtenpapier belegen, dazu an den 4 Ecken mit ein kleines bisschen von der Schaummasse festkleben. Spritzen und backen.

Entweder: Auf jedem der mit Papier belegten Backbleche mit einem Bleistift je einen Kreis von 20 und einen von 15 cm markieren, wobei die Kreise nicht zu nah nebeneinander liegen dürfen. Mit einer Spritztüte und einer Tülle von 2 cm ø spiralenförmig eine Arbeitsfläche spritzen. Mit Staubzucker bestäuben.

Beide Bleche auf einmal in den auf 150 Grad aufgeheizten Backofwen schieben und 80 Min. backen. Nach der halben Zeit die Bleche umtauschen, das untere also jetzt nach oben schieben.

Oder: Auf den beiden mit Papier belegten Blechen je 20 kleine Kreise mit 4 cm ø markieren. Mit der Spritztüte und einer Tülle von 1 cm Durchmesser wie für die großen Böden spiralförmig befüllen - für kleine Böden oder Schokoladenplätzchen; die Boeder vergrössern sich bei dem Backen auf ca. 6 cm, darum je zwischen den Kreisen wenigstens 4 cm Platz.

Für Colisees oder evtl. Haselnussplätzchen ovale Böden spritzen. Für kleine Erfolgskuchen spritzen Sie mit der Tülle von 2 cm ø dicke Halbkugeln von ebenfalls 4 cm ø.

Alles mit Staubzucker bestäuben.

Beide Backbleche auf einmal in den 150 Grad heissen Herd schieben und 45-50 min backen. Die Backbleche nach der halben Backzeit vertauschen.

In beiden Fällen das Backen ständig überwachen und nötigenfalls die Hitze senken, denn diese Erfolgskuchen braun werden lassen sehr rasch und leicht wie Meringuen beziehungsweise Baisers.

Aufbewahrung und Haltbarkeit: Alle Böden halten sich sehr gut 2 Wochen an trockenem Ort in luftdicht verschlossenen Dosen - man kann sie darum ohne weiteres im voraus kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Böden für Erfolgskuchen - Fond de Succes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche