Bobotie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Butter
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln (geschält)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1 EL Currypulver
  • 0.5 EL Kurkuma
  • Salz
  • Chili (frisch gemahlen)
  • 1000 g Lamm- oder Rinderhackfleisch (oder gemischt)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 60 ml Milch
  • 1 Limone (Schale davon)
  • 1 Limone (Saft davon)
  • 1 Ei
  • 100 g Dörraprikosen (fein gewürfelt)
  • 1 Säuerlicher Apfel, abgeschält, entkernt und klein gewürfelt
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt, geröstet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Ausfetten)
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • 6 Limettenblätter

Die Butter mit dem Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebeln in Streifchen schneiden und mit dem gehackten Knoblauch in der Bratpfanne goldgelb rösten. Kurkuma, Salz, Currypulver und Chili aus der Gewürzmühle beifügen, von der Flamme nehmen.

Als nächstes alles zusammen Angebratene zu dem Faschierten Form. Die frischen Limonenschale, Weissbrotbrösel, Milch und -saft, Ei, feingewürfelte Dörraprikosen, Apfel und Mandelkerne beifügen. Alles gut mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Eine Pizzaform mit Butter ausfetten und die Menge hineingeben. Die geben mit Aluminiumfolie verschließen und im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C zirka 1 Stunde backen. Aus dem Herd nehmen und diesen auf 210 °C vorwärmen.

Die Milch mit den Eiern und dem Salz glattrühren und auf die gebackene Menge Form. Im aufgeheizten Backrohr bei 210 Grad ca. 15 min backen, bis eine schöne braune Oberfläche entsteht.

Die Limettenblätter in das fertige Bobotie stecken und mit Fruchtchutney oder evtl. Safranreis zu Tisch bringen.

.html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bobotie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche