Blutwursttortelloni Auf Warmem Apfelmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 sm Blunzen; von dem Metzger
  • 100 g Butter (flüssig)
  • Sm Schlagobers
  • 6 sm Gravensteiner Äpfel
  • 400 ml Weisswein
  • 100 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 6 Charlotten; als Roestcharlotten (in Scheibchen schneiden, mehlieren und im schwimmenden Fett backen)
  • 100 ml Balsamicoessig

Blunzen häuten, mit flüssiger Butter und Schlagobers mit dem Quirl eine Farce machen

Äpfel von der Schale befreien, mit Weisswein, Zucker und Gewürzen weichkochen.

Gewürze entnehmen, zermusen, passieren

Nudelbahn auswalken, die abgeschmeckte Farce mit Spritzbeutel ca. 10cm Abstand Ei-groß gleichmäßig verteilen.

Mit Ausstecher 10cm Ø ausstechen, mit Ei bestreichen, umklappen und zu Tortelloni formen.

Tortelloni im Salzwasser 5 min machen

Warme Apfelsauce anrichten, Tortelloni darauf

Balsamessig reduzieren, mit Salz würzen und Tortelloni damit beträufeln

Mit gerösteten Charlotten garnieren

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blutwursttortelloni Auf Warmem Apfelmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche