Blutwurstknoepfl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Schrippen
  • 4 Blutwürste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Thymian
  • Speck

Die Blunzen werden mit den geschnittenen Schrippen so lange geknetet, bis der Teig gut durchweicht ist. Je nach Wunsch mit Majoran, Salz, Pfeffer und Thymian nachwürzen. Aus der Menge runde oder ovale "Knoepfl" formen und im Ofenrohr anbraten. Bei 175 °C bleiben sie 20 min im Rohr und werden ab und zu gewendet. Den Speck separat in einer Bratpfanne anbraten.

Dazu gibt es Sauerkraut und Bier.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Blutwurstknoepfl

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.10.2014 um 16:00 Uhr

    Bitte was sind "Schrippen?"

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 03.10.2014 um 12:50 Uhr

      Schrippen ist die Berliner Bezeichnung für Semmeln. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche