Blutwurst mit Rotkraut und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Blutwurst mit Rotkraut und Erdäpfeln die Erdäpfel schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser kochen. In einem zweiten Topf das Rotkraut aus der Packung erwärmen.

In einer Pfanne wird Speiseöl erhitzen und die Blutwürste darin anbraten. Damit sie nicht ihre Form verlieren, vorsichtig seitlich die Wursthaut einschneiden. Einmal wenden.

In die gleiche Pfanne zu den Würsten die gehackten Zwiebelstücke geben. Sind sie glasig, die fertig gekochten Erdäpfelvierteln hinzufügen. Salzen, pfeffern und unter Wenden knusprig braten.

Mit dem Rotkraut anrichten und servieren.

Tipp

Die Blutwurst kann man auch mit Weißkraut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Blutwurst mit Rotkraut und Erdäpfeln

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 12.12.2015 um 22:49 Uhr

    einfach und gut

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 07.11.2015 um 19:44 Uhr

    Super lecker!

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 04.11.2015 um 16:03 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.11.2015 um 15:17 Uhr

    Sehr lecker, aber mit Sauerkraut ist es mir lieber

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 04.11.2015 um 15:26 Uhr

      Dann iß bitte unbedingt Sauerkraut dazu! Guten Appetit! omami

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche