Blutorangenpudding mit Karamellisierten Biskuit-Croûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 ml Blutorangen (Saft)
  • 300 g Schlagobers
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 50 g Fertiger Biskuitteig
  • 0.5 EL Staubzucker

Gefunden Und Verbreitet Von:

  • K.-H. Boller aka Bollerix getippt am 24. Dez. 2004

Tipp Wenn Sie die Biskuitwürfel bei Raumtemperatur auskühlen, wird der Zucker kross und der Biskuit darum richtig schön kross.

Vorbereitung Den Blutorangensaft auf knapp die Hälfte kochen, das Schlagobers hinzfügen und wiederholt aufwallen lassen. Einen EL kalte Butter, den Zucker und die verquirlten Eier unterziehen. Das Backrohr auf 120 °C vorwärmen.

Die Orangensahne in zwei kleine, hitzebeständige Einmachgläser befüllen. Die Gläser gut verschließen und im heissen Wasserbad 40 Min. im Herd gardünsten.

Den Biskuit würfelig schneiden beziehungsweise zupfen und mit Staubzucker in der übrigen Butter unter Rühren ein bis zwei Min. karamellisieren. Dabei immer noch mal mit ein kleines bisschen Staubzucker bestäuben.

Die knusprigen Biskuit-Croûtons auf Küchenrolle abrinnen und auskühlen.

Den lauwarmen Pudding am besten erst am Tisch öffnen und die Biskuit- Croûtons daraufgeben. Mit Staubzucker bestäuben.

Der passende Wein zum Dessert Die Empfehlung von Weinjournalist Ingo Swoboda: "Mit einem feinen Rose-Champagner kann man eigentlich nichts falsch herstellen. Aber es bleibt Geschmackssache.

Zum Dessert geht genauso mal ein süsser Rieslaner beziehungsweise als Kontrapunkt ein Gewürztraminer aus der Pfalz, ab Auslese aufwärts. Der Wein darf ruhig ein paar Jahre alt sein, sollte aber über genug Süsse und eine harmonische Säure verfügen. " Weitere Rezepte Entrée: Gebratener Blumenkohlsalat Hauptgang: Glasierter Kaninchenrücken

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Blutorangenpudding mit Karamellisierten Biskuit-Croûtons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte