Blutorangen-Tarte Tatin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 8 Blutorangen (davon 1 unbehandelt)
  • 100 g Staubzucker
  • 30 g Butter

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Blätterteigplatten auf bemehlter Fläche übereinander legen und antauen. Anschliessend auswalken und einen Kreis (ca. 30 cm O) ausschneiden. Teig auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, mehrfach mit einer Gabel einstechen und bei 200 °C 10 min vorbacken.

2. Schale der unbehandelten Orange erst abraspeln, dann, ebenso wie die restlichen Früchte, von der Schale befreien, weisse Haut dabei entfernen. Orangen diagonal in schmale Scheibchen schneiden.

3. Zucker in einer ofenfesten Bratpfanne (30 cm ø) karamellisieren. Butter und Orangenschale unterziehen. Orangenscheiben auf dem Pfannenboden gleichmäßig verteilen. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, den vorgebackenen Blätterteig auf die Orangen gleiten. Bratpfanne in den Herd stellen. Tarte weitere 10 min backen. Noch heiß auf eine große Platte stürzen und in 12 Stückchen teilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Blutorangen-Tarte Tatin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche