Blutorangen-Joghurtspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Pk. fettarmes Joghurt (á 150g)
  • 4 EL Grenadinesirup
  • 1 Blutorange; filetiert
  • 1 Blutorange; Saft davon
  • 6 Blatt Gelatine (rot)
  • 2 Eiklar
  • 1 Salz
  • 1 Teelöffel Pistazien (gehackt)

Nährwerte (Pro Portion):

  • 100 Kalorien
  • 420 Joule

Joghurt mit Grenadinesirup durchrühren. Den durchgesiebten Orangensaft erhitzen, darin die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine zerrinnen lassen, auskühlen und die noch warme Flüssigkeit unter die Joghurtmasse rühren. Die Eiweisse mit Salz steifschlagen und vorsichtig unter die Joghurtmasse heben.

Zum Filetieren die Blutorange aufrecht auf ein Brett stellen; Schale in grosszügigen Streifchen klein schneiden.

Die weisse Haut muss komplett entfernt werden. Filets mit einem scharfen Küchenmesser zwischen den Häuten entfernen.

Eine runde Backschüssel abgekühlt ausspülen und die Blutorangenfilets auf den Boden der Backschüssel gleichmäßig verteilen. Die Joghurtcreme darüber gleichmäßig verteilen und im Kühlschrank ungefähr 2 Stunden fest werden.

Vor dem Servieren die Backschüssel kurz in heisses Wasser tauchen und die Joghurtspeise auf einen großen Teller stürzen. Mit gehackten Pistazien überstreuen.

Rainer Kemmler 2:2452/113.23 @ fidonet **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blutorangen-Joghurtspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche