Blutorangen-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Zwiebel
  • 6 Blutorangen
  • 40 g Ingwer (frisch)
  • 2 Chilischoten
  • 125 g Zucker
  • 125 ml Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Speisestärke (eventuell mehr)

Zwiebeln fein würfelig schneiden. Orangen abschälen, dabei die weisse Haut entfernen, die Filets aus den Trennhäuten lösen und zur Seite stellen. Trennhäute auspressen, den Saft auffangen. Ingwer abschälen und fein raspeln. Chilischoten entkernen, abspülen und in schmale Streifen schneiden. Zucker in einer Bratpfanne hellbraun karamellisieren.

Zwiebeln, Ingwer und Chili einrühren und auf der Stelle mit Essig und Orangensaft löschen.

7 Min. leise machen. Orangenfilets unterziehen, 1 weitere Minute machen.

Maizena (Maisstärke) in wenig kaltem Wasser anrühren, in die kochende Menge Form und einmal aufwallen lassen.

Chutney in Einmachgläser befüllen, verschließen, Gläser auf die andere Seite drehen und Chutney abkühlen.

Passt sehr gut zu Entenbrust.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blutorangen-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche