Blutorangen-Avocado-Salat mit gebratenen Hühnerstreifen und Aarons "Speed Dressing"

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 3 Stk. Römersalatherzen
  • 2 Stk. Blutorangen (od. Mandarinen, Orangen)
  • 1 kl. Bund Schnittlauch
  • 1 Stk. Avocado (weich und reif)

Dressing für 4 Portionen Salat:

Dressing im Marmeladeglas:

Für den Blutorangen-Avocado Salat mit gebratenen Hühnerstreifen erst die Hühnerfiletstreifen in etwas Olivenöl von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten lang anbraten. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

Die äußeren Blätter von dem Römersalat entfernen, Blätter vom Strunk zupfen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Blutorangen schälen und die Filets auseinander zupfen.

Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Die Avocado der länge nach halbieren und den Kern sowie die Schale entfernen, in Spalten schneiden.

Für das Dressing, die Schale von den Zitronen abreiben, die Zitrone halbieren und gut auspressen. Mit den restlichen Zutaten in das Marmeladeglas füllen.

Gut verschließen und kräftig schütteln, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.

Den Blutorangen-Avocado Salat mit 10 EL von dem Dressing vermischen auf einem Teller anrichten, die Hühnerfiletstreifen darauf legen und mit Schnittlauch garnieren.

 

Tipp

Das Dressing im Marmeladeglas lässt sich hervorragend einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Bei Gebrauch einfach aufschütteln und über den Blutorangen-Avocado Salat gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 1 0

Kommentare19

Blutorangen-Avocado-Salat mit gebratenen Hühnerstreifen und Aarons "Speed Dressing"

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 04.01.2016 um 22:10 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 11.12.2015 um 08:10 Uhr

    Schmeckt

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 11.06.2015 um 21:06 Uhr

    super

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 20.04.2015 um 17:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 14.04.2015 um 10:10 Uhr

    ist sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche