Blut- U.Leberwurststrudel Auf Apfel-Kren-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Strudel:

  • 4 Strudelteigblätter , Tk
  • 1 Eidotter
  • 100 g Zwiebeln, in feinen Streifchen
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 0.5 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 4 Stückchen Blunzen, jeweils 80 g
  • 4 Stückchen grobe Leberwurst jeweils 80 g
  • 200 g Jungen Kohl blanchierte Streifchen davon
  • 1 Majoranzweig Blättchen davon

Béchamelsauce:

  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 50 ml Weisswein (trocken)
  • 100 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Muskat (gerieben)

Apfel-Meerrettich-Gemüse:

  • 2 EL Zucker
  • 30 g Butter
  • 2 Äpfel, säuerlich abgeschält und in Würfel geschnitten
  • 1 EL Calvados
  • 50 ml Weisswein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Himbeeressig
  • 1 EL Kren
  • 50 g Schlagobers (steif geschlagen)

Zum Garnieren:

  • Preiselbeeren
  • Kerbel (Blättchen)

1. Die Strudelteigblätter mit verquirltem Eidotter bestreichen. Zwiebeln in der Butter glasig weichdünsten, mit wenig Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Knoblauch abschliessend kurz mitdünsten.

2. In die Mitte von jedem Strudelblatt Kohl, Majoran und Zwiebelstreifen Form, dann Blut- und Leberwurst darauf schichten.

Die Strudelblätter wie Pakete zusammenfalten und in einer ofenfesten beschichteten Bratpfanne ohne Fett im 180 °C heissen Herd 15 Min. backen.

3. Für die B‚chamelsauce die Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Wein löschen und das Schlagobers klümpchenfrei untermengen bis die Sauce die gewünschte Konsistenz besitzt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ganze offen 10 bis 15 min kochen. 50 g von der Sauce abwiegen, die übrige Sauce anderweitig verwenden.

4. Den Zucker in einer beschichteten Bratpfanne zerrinnen lassen, Butter dazugeben und die Äpfel darin anschwitzen. Mit Calvados und Weisswein löschen und in der abgewogenen heissen Sauce Form. Mit Saft einer Zitrone, Pfeffer, Salz, Himbeeressig und Kren nachwürzen. Zum Schluss die Schlagobers unterziehen.

5. Die Strudelpäckchen mit einem Küchenmesser aufschneiden und auf dem Apfel-Kren-Gemüse anrichten. Nach Lust und Laune mit Preiselbeeren und Kerbelblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blut- U.Leberwurststrudel Auf Apfel-Kren-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche