Blunzenravioli mit Zwiebel-Apfel-Senf-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 3 Eier
  • 8 Stk Eigelb
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico (weiß, bzw. Weißwein-Essig)
  • Salz

Für die Fülle:

Für die Sauce:

  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Apfel
  • 2 EL Dijon-Senf (grobkörnig)
  • 20 g Butter

Für die Blunzenravioli Eier, Eigelbe und Mehl vermengen. Olivenöl, Essig und Salz dazugeben, kneten und den Teig 2 Stunden rasten lassen.

Blunze und geschälte Erdäpfel würfeln. Zwiebel klein schneiden und in Öl anschwitzen, Blunzenwürfel zugeben und schmelzen lassen, mit den Kräutern würzen.

Die Erdäpfel in Öl kross braten und zur Blunzn geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

Den Nudelteig dünn auswalken, Kreise ausstechen, Füllung in die Mitte geben, Rand befeuchten und zuklappen. In Salzwasser ca. 1 Minute kochen.

Apfel putzen und in 1/2 cm Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden.

Zwiebel in Butter weichdünsten, Apfelwürfel beigeben, garen bis eine kompottähnliche Konsistenz erreicht ist. Umfüllen und Senf unterrühren.

Die Blunzenravioli mit der Zwiebel-Apfel-Senf-Sauce anrichten und servieren.

Tipp

Wer möchte kann die Blunzenravioli noch mit frisch geriebenem Kren servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare5

Blunzenravioli mit Zwiebel-Apfel-Senf-Sauce

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 21.12.2015 um 17:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 19.07.2015 um 14:40 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 05.06.2015 um 14:13 Uhr

    toll

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 11.05.2015 um 14:58 Uhr

    die Sauce klingt super !

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 01.03.2015 um 18:36 Uhr

    Interessantes Rezept :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche