Blunzengröstl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Man schwitze den Zwiebel mit Öl oder evtl. Schmalz an, gebe den Speck dazu und röste diese mit heller Farbe an. Als nächstes gibt man die Erdäpfel (blättrig geschnitten dazu) und röste das Ganze schön durch. Als nächstes löse man die Blunzen aus dem Darm schneide sie in Scheibchen und Masse sie darunter. Man röste dies

sehr genau ohne dauernd umzurühren. Würze das gesamte mit Salz (sparsam, da die Blunzen schon abgeschmeckt ist und der Speck ebenfalls), Pfeffer, Majoran, und ausreichend gehackte Petersilie. Dazu schmeckt selbstverständlich Blattsalat oder Sauerkraut der Saison und ein schönes Glas Bier.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare6

Blunzengröstl

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 14.08.2015 um 05:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 16.07.2015 um 09:01 Uhr

    voll super

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 20.04.2015 um 09:10 Uhr

    Also Blunzen mit Räuchergeschmack? Ich liebe Blutwurst- muß ich eben einmal probieren

    Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 14.03.2015 um 08:07 Uhr

    war sehr gut

    Antworten
  5. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 24.02.2015 um 17:41 Uhr

    yummie

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche