Blumiges Eau De Toilette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 4 Tasse Aromatische Blüten; oder Blütenblätter, z. B
  • Kamille
  • Lavendel
  • Ringelblume
  • Rose
  • Märzveilchen
  • 600 ml Weissweinessig
  • 300 ml Destilliertes Wasser

Kreieren Sie Ihre persönliche Duftnote, indem Sie eine einzige Blütenart beziehungsweise eine Blütenmischung wählen.

Blütenblätter oder evtl. Blüten in ein feuerfestes Gefäß Form.

Essig und Wasser aufwallen lassen, über die Blüten gießen und gut umrühren, Verschliessen und drei Wochen an einen warmen Ort stellen.

Möglichst einmal täglich umrühren.

Alles zusammen durch ein Nylonsieb seihen und Blüten im Sieb ausdrücken, um so viel Duftstoffe wie möglich zu aufbewahren. In Flaschen gießen, verschließen, beschriften und lagern.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blumiges Eau De Toilette

  1. Syffl
    Syffl kommentierte am 07.05.2015 um 13:31 Uhr

    Was macht man mit dem Essenz? Als Eau de Toilette kann ich es mir bei dem Essiggehalt eher nicht vorstellen ... Hat jemand Erfahrungen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte