Blumenkohlsuppe mit Mimosa-Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Suppe:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 300 g Karfiol in kleinen Rosen
  • 200 g Rüebli; in etwa 5mm dicken Scheibchen
  • 800 ml Gemüsebouillon
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • 200 ml Orangen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Mimosa-Toast:

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Karfiol
  • 1 Ei (hartgekocht, fein gehackt)
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 EL für die Garnitur zur Seite gestellt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Butter in einer Bratpfanne warm werden, Zwiebel andämpfen, Karfiol und Rüebli beifügen, zirka 3 Min. weiterdämpfen. Suppe hinzugießen, zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, Ingwer beifügen, Gemüse zirka 20 Min. weich leicht wallen, zermusen. Orangensaft hinzugießen, würzen.

Mimosa-Toast: Die Ränder der Toastscheiben klein schneiden, klein hacken und in eine geeignete Schüssel Form. Toastscheiben zur Seite legen. Öl bis und mit Schnittlauch zum gehackten Brot Form, vermengen, würzen.

Menge auf den Toastscheiben gleichmäßig verteilen, quer halbieren, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Backen: zirka 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens.

Anrichten: Suppe nur noch warm werden, in Suppenteller Form und mit dem zur Seite gestellten Schnittlauch garnieren. Mimosa-Toast dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Statt frischen Ingwer Ingwerpulver verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blumenkohlsuppe mit Mimosa-Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche