Blumenkohlsuppe mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsknochen
  • 750 ml Wasser (gesalzen)
  • 3 Eier
  • 1 Karfiol
  • 200 g Créme fraŒche
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Cayennepfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 100 g Krabben frisch oder evtl. a.d. Dose
  • 1 Bund Petersilie; ersatzweise Schnittlauch

Kalbsknochen mit heissem Wasser gut abschwemmen. Darauf mit dem Salzwasser in einen Kochtopf Form und 30 Min. auskochen. Eier in 10 bis 12 Min. hartkochen. Kalt abschrecken, schälen und klein hacken.

Karfiol reinigen, abspülen und in Rosen teilen. klare Suppe durch ein feines Sieb gießen. Als nächstes wiederholt erhitzen. Den Karfiol hinzufühen und knapp weich gardünsten.

Die Hälfte der Karfiolröschen mit einer Siebkelle herausholen und mit Créme fraŒche zermusen. Anschliessend in die klare Suppe zurückgeben. Mit wenig Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone bschmecken.

Krabben und gehackte Eier zufügen und bei milder Hitze kurz erwärmen. Vor dem Servieren mit feingehackter Schnittlauchröllchen bzw. Petersilie überstreuen.

Mit Roggen- bzw. Weissbrot zu Tisch bringen. Dazu passt Weisswein.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blumenkohlsuppe mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche