Blumenkohlkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Topfen (mager)
  • 100 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 1 Teelöffel Salz (gestrichen)
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)

Belag:

  • 500 g Karfiol
  • 250 ml Wasser
  • 4 Eier
  • 200 g Schlagobers
  • 400 g Gouda
  • 200 g Gek. Schinken
  • Pfeffer
  • Muskat

Während der Karfiol im ein Viertel l Wasser gar kocht kann man die Ingredienzien für den Teig verkneten und in eine gefettete Springform füllen, bei 200 °C für 10-15 Min. blind backen.

Während dieser Backzeit vermengt man Eier, Schlagobers, Pfeffer, Muskatnuss, Schinkenwürfel und 200 g geriebenen Gouda miteinander. Die anderen 200 g Gouda kommen in Scheibchen nachher über den Kuchen.

Man nehme also den vorgebackenen Teig aus dem Herd, verteile den gekochten (gut abgetropften) Karfiol darauf, schütte die Ei-Obers darüber und bedecke das gesamte mit dem übrigen Käse. Alles zusammen von Neuem für eine halbe Stunde bei 200 °C in den Herd und lasst es Euch schmecken.

Dazu schmeckt ein trockener Weisswein, für Nichttrinker ein herber Apfelsaft.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blumenkohlkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte