Blumenkohlbaellchen in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Bällchen:

  • 1.5 lg Blumenkohlköpfe
  • 125 g Kichererbsenmehl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 0.25 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Bockshornklee
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Ei (leicht geschlagen)
  • Ghee; zum Braten

Sauce:

  • 12 lg Paradeiser (püriert)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Paprika
  • 30 g Butter
  • 1 Teelöffel Basilikum (gerebelt)

A.Wilson; Gemüse:

  • notiert: M.Peschl

Tomatenpüree in einer Bratpfanne aufwallen lassen. Lorbeer, Paprika, Zucker, Butter und Basilikum dazugeben und offen auf kleiner Flamme sieden, bis die Mischung eindickt. Abschmecken und bis zum Servieren warm halten.

Karfiol fein raspeln, Kichererbsenmehl, alle Gewürze und Ei dazugeben. Abschmecken und gut mischen. Ghee in einer tiefen Bratpfanne erhitzen. Blumenkohlmischung zu walnussgrossen Bällchen formen. In mehreren Portionen fest und dunkelbraun rösten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abrinnen und in eine Servierschüssel Form. Mit heisser Paradeisersauce begießen und diese vor dem Servieren noch kurz einwirken.

wird er sehr nass.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blumenkohlbaellchen in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche