Blumenkohlauflauf Mit Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Miesmuscheln
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Karfiol
  • 200 ml Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 30 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 50 g Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Muscheln abbürsten und ordentlich abspülen. Auf einem Sieb abrinnen.

Den Weisswein in einen Kochtopf gießen, die Muscheln einfüllen und den Kochtopf schliessen.

Solange machen, bis alle Muscheln geöffnet sind.

Die Miesmuscheln aus den Schalen lösen und den Kochsud durch ein feines Haarsieb passieren.

Den Karfiol reinigen und abspülen. Weich dämpfen. Wenn er gar ist, die Rosen für den Auflauf ablösen, die Stiele und den Stiel abschneiden und vorerst zur Seite legen.

Butter in einem Kochtopf zum Schmelzen bringen, das Mehl darüberstäuben und mit einem Holzlöffel gut durchmischen. Mit dem Muschelsud löschen. Aufwallen lassen, die Crème fraîche und die kleingehackten Stiele und den Stiel hinzufügen und 10 Min. weiterkochen. Durchmixen, damit eine gleichmässige Menge entsteht. Die Soße passieren. Würzen und mit Eidotter binden. Die Karfiolröschen sowie das Muschelfleisch in eine Gratinform befüllen und mit der Soße überziehen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen. 10 Min. bei 220 °C im Herd überbacken.

Wenn der Auflauf eine schöne goldgelbe Kruste aufweist, kann er gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blumenkohlauflauf Mit Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche