Blueaetchiaechli, Äpfel in Pfannkuchenblutteig - Uri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Äpfel
  • 1.5 Tasse Frisches Blut
  • 0.5 Tasse Milch
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Zimt
  • Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Blueaetchiaechli: Blueaet = Blut, Chiaechli = in Fett gebackenes Festgebäck aus dünngewalztem Teig.

Milch, Mehl, Blut, Eier und Salz werden mit dem Rührbesen zu einer glatten, molligen Menge vermengt. Die Äpfel werden vorbereitet wie für Apfelküchlein. Diese Apfelscheiben taucht man in den Teig und bäckt sie dann schwimmend. Man richtet sie in einer Platte an, bestreut sie mit Zucker und Zimt und tischt sie auf der Stelle auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blueaetchiaechli, Äpfel in Pfannkuchenblutteig - Uri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche