Blt Salad - Speck-Paradeiser-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Frühstücksspeck oder Bauchspeck, kleingeschnitten (etwa 2, 5x0, 5 cm)
  • 4 Tasse (320 g) Baguette, gewürfelt
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 Tasse (etwa 170 g) gemischte junge Salatblätter, gewaschen und trockengetupft
  • 4 Reife Paradeiser, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL Schnittlauch (frisch, klein geschnitten)
  • 0.5 Tasse (125 ml) Ranch Dressing (s. Extra-Rezept) plus Extrasauce, zum Servieren

1. Den Speck in einer beschichteten Bratpfanne bei mässiger Temperatur zirka 15 min ausbraten, dann zum Abtropfen auf Küchenrolle Form. 2 EL Fett zurückbehalten.

2. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

3. Die Brotwürfel in einer Backschüssel mit dem zurückbehaltenen Salz, Thymian, Fett und Pfeffer vermengen, auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und 12-15 Min. im Herd rösten, bis sie goldbraun sind, dabei das Backblech ein- beziehungsweise zweimal herzhaft schütteln.

4. Die Salatblätter in eine grosse Schüssel füllen und mit Speck, Paradeiser, gerösteten Brotwürfeln und Schnittlauch vermengen. Den Blattsalat dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Kurz vor dem Servieren das Ranch Dressing einrühren. Zusätzliches Dressing getrennt dazu zu Tisch bringen.

Bier: Minnesota light lager

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blt Salad - Speck-Paradeiser-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche