Bloody-Mary-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Bloody-Mary-Suppe Wasser in einem Topf aufkochen und Tomaten kurz eintauchen. Die Schale abziehen und Tomaten würfeln.

Rinderbrühe zubereiten, Tomatenwürfel dazugeben. Paprika waschen und würfeln, Gurke schälen und ebenfalls würfeln. Beides in die Suppe geben.

Wodka, Zitronensaft, Worcestersauce, Essig, Öl nach Geschmack einträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten weiterköcheln lassen.

Inzwischen die Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken und in die Suppe geben. Alles pürieren und Schlagobers einrühren. Die Bloody-Mary-Suppe mit Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Die Bloody-Mary-Suppe für den Tag nach einer anstrengenden Nacht kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bloody-Mary-Suppe

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 23.09.2015 um 06:50 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche