Bloody-Mary Mit Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Tomatensaft
  • 200 g Fischfilet; (Seezunge, Seeteufel und/oder Rotbarsch
  • 100 g Krabbenfleisch
  • 2 Stangensellerie feine Streifchen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Paradeiser (enthäutet, entkernt)
  • 1 Chilischote

Fischfilets in mundgerechte Stückchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne jeweils Seite 2 Min. rösten.

Auf Küchenpapier entfetten und abkühlen.

Schalottenwürfel und durchgepressten Knoblauch in Olivenöl andünsten.

Chilischote und Sellerie hinzfügen und erhitzen. Zum Schluss Tomatenfleisch beifügen. Mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Zucker würzen und abkühlen. Fisch und Krabben hinzfügen und durchrühren. Mit Selleriegrün überstreuen und in Cocktailgläsern zu Tisch bringen. Ideal mit Sekt oder als Entrée. Viel Spass!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bloody-Mary Mit Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche