Bloody Mary Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Becher Wachtelbohnen (jeweils 450 g )
  • 3 md Paradeiser (circa)
  • 1000 g Rindernacken, grob gewolft
  • 2 md Zwiebeln
  • 1 lg Paprika
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Cayenne-Pfeffer - oder nach Lust und Laune
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 ml Bloody Mary Mix

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

So sollte Chili sein...

In einem großen Schmortopf das Fleisch mit dem Paprika gemeinsam Farbe nehmen. Wenn es nicht mehr rosa ist, herausnehmen, gut abrinnen und wiederholt in den Kochtopf Form.

Die übrigen Ingredienzien hinzufügen, mit der Hälfte von dem Bloody Mary Mix aufgießen. Eine Stunde auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden, gelegentlich umrühren.

Während der Garzeit nach und nach den übrigen Bloody Mary Mix zugiessen, bis der gewünschte Wohlgeschmack und die richtige Konsistenz erreicht sind.

Dick mit geraspeltem Käse - Monterey Jack (Gouda, Münster, Edamer) - bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bloody Mary Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche