Blitzmenü-Italien, Thunfisch-Pizza Mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Pk. Pizzateig; 230 g; aus dem Kühlregal
  • 100 g Jungzwiebel
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Becher Thunfisch; in Öl, 150 g Abtropfgewicht; aus kontrolliertem Fischf
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mozzarella
  • 2 EL Olivenöl

1. Backrohr auf 250 °C vorwärmen. Den Pizzateig mit dem Pergamtenpapier auf ein Blech legen.

2. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Rucola und Basilikum reinigen, abspülen und gut trockenschütteln. Die Blätter je von den Stielen zupfen.

Rucola und Basilikum mit den Frühlingszwiebelringen auf dem Pizzateig gleichmäßig verteilen.

3. Thunfisch in kleinen Stücke auf der Pizza gleichmäßig verteilen, alles zusammen mit den Pinienkernen überstreuen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

4. Mozzarella in Scheibchen schneiden und auf dem Pizzaboden gleichmäßig verteilen. Alles mit 2 El Olivenöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blitzmenü-Italien, Thunfisch-Pizza Mit Rucola

  1. Leben
    Leben kommentierte am 26.11.2015 um 05:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche